Wir liefern Schweizweit! Für morgen bestellen Sie heute vor 15h.

Der Valentins Tag Führer - PANAMY Blumen versenden in der Schweiz, Lieferung in Zürich, Basel, Bern, St Gallen, Zug

Wie schreibt man einen Liebesbrief?

Der beste Liebesbrief ist einer, der in Ihrer eigenen Sprache geschrieben ist, sodass die Person, die ihn empfängt, keinen Zweifel daran hat, von wem er kommt. Es gibt keine Regeln oder Etikette. Sie sind der Einzige, der den Brief perfekt machen kann, da nur Sie beschreiben können, wie stark Ihre Gefühle für diese besondere Person sind. Jede Liebesgeschichte völlig einzigartig. Lassen Sie sich inspirieren, aber verfassen Sie den Brief in eigenen Worten. Hier unten finden Sie ein paar Tipps.

von Katarina Lind Thornes – Illustrationen von Martin Schgaguler

Frida Kahlo & Diego Rivera - Der Valentins Tag Führer - PANAMY Blumen versenden in der Schweiz, Lieferung in Zürich, Basel, Bern, St Gallen, Zug

SCHRITT EINS
Fangen Sie mit einem vertrauten Kosenamen an:

Beginnen Sie Ihren Brief, indem Sie Ihren Liebling auf eine romantische Art anreden. Wenn Sie spezielle Kosenamen für einander habe, dann verwenden Sie diese, Sie machen den Brief sehr persönlich, aber auch andere liebevollen Anreden machen ihn romantisch.

Anais Nin & Henry Miller - Frida Kahlo & Diego Rivera - Der Valentins Tag Führer - PANAMY Blumen versenden in der Schweiz, Blumenversand Schweiz Zürich, Basel, Bern, St Gallen, Zug

SCHRITT ZWEI
Lassen Sie den ersten Absatz sagen, warum Sie den Brief schreiben: 

Eine gute Art, mit dem Schreiben zu beginnen, ist es, sich auf den ersten Gedanken zu konzentrieren, der Ihnen einfällt, wenn Sie an Ihren Liebling denken. Überlegen Sie für einen Moment, wie sich das Leben zum Besseren geändert hat, seit Ihr euch kennengelernt habt, oder wie sehr Sie sich gegenseitig vermissen, wenn Ihr getrennt seid. Wenn Sie Ihren Liebling vom Beginn als Inspiration nehmen, dann verleihen Sie Ihrem Brief schon früh eine konkrete Bedeutung.

Johann W. Goethe & Charlotte V. Stein - Anais Nin & Henry Miller - Frida Kahlo & Diego Rivera - Der Valentins Tag Führer - PANAMY Blumen versenden in der Schweiz, Blumenversand Schweiz Zürich, Basel, Bern, St Gallen, Zug

SCHRITT DREI
Der Kern des Briefes:

Denken Sie über die Person nach, an die Sie schreiben. Was sind die Dinge, die Sie an ihr am meisten schätzen? Worin haben Sie sich verliebt? Beschreiben Sie ihr die Lieblingseigenschaften, in die Sie verliebt sind, und erzählen Sie ihr, was Sie von jeder anderen abhebt. Der Liebesbrief handelt von euch beiden, weshalb er wirklich einzigartig wird, wenn Sie Ihre bisherigen Lieblingserinnerungen über Ihr Leben teilen.

Marlon Brando & Stewardess - Johann W. Goethe & Charlotte V. Stein - Anais Nin & Henry Miller - Frida Kahlo & Diego Rivera - Der Valentins Tag Führer - PANAMY Blumen versenden in der Schweiz, Blumenversand Schweiz Zürich, Basel, Bern, St Gallen, Zug

SCHRITT VIER
Briefschluss: 

Wenn Sie Ihre Liebe zu ihr in einem Satz zusammenfassen könnten, was wäre es dann? Lassen Sie die Schlussformel ergreifend sein, wobei Sie klar betonen, wie wunderschön das Leben ist, wenn Sie zusammen sind. Bevor Sie den Stift niederlegen, achten Sie darauf, dass Sie auch alle Dinge erwähnt haben, die Sie sagen wollten.

Oscar Wilde & Lord Alfred Douglas - Marlon Brando & Stewardess - Johann W. Goethe & Charlotte V. Stein - Anais Nin & Henry Miller - Frida Kahlo & Diego Rivera - Der Valentins Tag Führer - PANAMY Blumen versenden in der Schweiz, Blumenversand Schweiz Zürich, Basel, Bern, St Gallen, Zug

SCHRITT FÜNF
Unterschrift: 

Unterschreiben Sie ihn mit einem persönlichen Gefühl, indem Sie einfach daran denken, wie Sie sich verabschieden, und machen Sie es romantisch, aber durchweg persönlich.

John Keats & Fanny Brawne - Oscar Wilde & Lord Alfred Douglas - Marlon Brando & Stewardess - Johann W. Goethe & Charlotte V. Stein - Anais Nin & Henry Miller - Frida Kahlo & Diego Rivera - Der Valentins Tag Führer - PANAMY Blumen versenden in der Schweiz, Blumenversand Schweiz Zürich, Basel, Bern, St Gallen, Zug

Noch ein paar Ratschläge

Haben Sie keine Angst, er muss nicht perfekt sein.

Schreiben Sie in Ihrer eigenen Sprache und seien Sie ausdrucksvoll.

Lassen Sie ihn um die Person drehen, an die Sie schreiben.

Schreiben Sie über die Details, die nur Sie wissen können.

Machen Sie ihn speziell und aussagekräftig.

Nehmen Sie sich die Zeit, um ihn zu schreiben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und entdecken Sie unsere neuesten Kreationen und saisonalen Verkäufe.

Diese Meldung nicht mehr anzeigen x