Wir liefern Schweizweit! Für morgen bestellen Sie heute vor 15h.

AGB

Anwendung der allgemeinen Verkaufsbedingungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma PANAMY – Martin Schgaguler (nachfolgend «PANAMY“) und dem Besteller gelten die vorliegenden Vertragsbedingungen. Sämtliche Kundenbestellungen auf der Website PANAMY.ch unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Aus Gründen der Einfachheit wird nachfolgend die Bezeichnung „Besteller“ oder „Kunde“ nur in ihrer männlichen Form verwendet. PANAMY behält sich das Recht vor seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

Blumen & Sortiment

Blumen und Pflanzen sind frische Saisonprodukte. Alle Farb-, Form- und Größenangaben sowie die bildlichen Darstellungen auf unserer Website www.panamy.ch, auf Prospekten und anderen Werbemitteln sind insofern nur als Beispiele zu verstehen. Das auf der Website von PANAMY angebotene Blumenstrauss-Sortiment kann jederzeit geändert werden. In Ausnahmefällen, namentlich bei Ressourcenknappheit, behält sich PANAMY das Recht vor Sträusse zu liefern, die leicht von den auf der Website angebotenen Sträussen abweichen.

Preise

Die Preise auf der Website von panamy.ch sind in Schweizer Franken angegeben, 2,5% MwSt. sind inbegriffen für Schnittblumen. Die Preise sind während der Dauer des Angebotes bindend.

Bestellungen

Der Vertrag tritt in Kraft, wenn der Kunde auf die Schaltfläche “Bestellen” klickt und der auf der Website von PANAMY.ch der Vermerk “Ihre Bestellung wurde registriert” erscheint. Nach erfolgter Bestellung kann der Kunde kann eine Bestätigung seiner Bestellung ausdrucken.

Versand

Schadenersatzforderungen können den Betrag der Bestellung in keinem Fall übersteigen. Die bestellte Ware wird an die angegebene Lieferadresse und zu Handen des in der Bestellung erwähnten Empfängers gesandt. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Genauigkeit der Lieferangaben. Die Firma PANAMY beschränkt ihre Lieferungen auf die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Die Ware wird mit dem Swiss-Express-Service der Post versandt. Die Pflanzen werden mit dem Priority-Service versandt. Das angegebene Datum ist ein Wunschdatum und die Lieferung ist mit “best efforts” gemacht. Keine Geldrückgabe kann wegen Verspätungen beantragt werden. An Sonntagen, Montagen und nationalen oder kantonalen Feiertagen werden keine Sträusse geliefert. Bestellungen für Schnittblumen die nach 16 Uhr einkommen können nicht am nächsten Tag ausgelifert werden. Die Blumen werden am nächst mögliches Lieferdatum geliefert. Dies ist auch gültig wenn der Kalender ein anderes Datum anzeigt. Das Datum, das vom Kunden für die Sendung der Blumen angegeben wurde, ist ein Wunschdatum. Falls die Lieferung eine Verspätung hat ist dies kein Grund für eine Reklamation. Falls die Lieferung einen Tag Verspätung hat ist dies kein Grund für eine Reklamation. Die Sträusse werden morgens gemäss den Allgemeinen Bedingungen von Swiss-Express geliefert. Bei Abwesenheit des Empfängers hinterlegt der Postbote den Strauss, wenn möglich, auf Risiko des Kunden bei der Haus- oder Wohnungstür. Der Postbote ist die einzige Autorität die entscheidet, ob der Blumenstrauß an der Türe hinterlegt werden kann oder nicht. Falls dies nicht möglich ist, wird eine Mitteilung im Briefkasten des Empfängers hinterlassen.

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte mit einer sicheren Zahlungsweise (SLL ), (Visa, Mastercard, American Express) oder per Rechnung (für Unternehmen).

Gewährleistung

1. PANAMY haftet nur für direkten Schaden und nur, wenn der Kunde nachweist, dass dieser durch grobe Fahrlässigkeit oder Absicht von PANAMY, deren Hilfspersonen oder den von PANAMY beauftragten Dritten verursacht wurde. Die Haftung ist auf den Preis der jeweiligen Lieferung oder Dienstleistung beschränkt.
2. Der Besteller hat den Empfänger aufzufordern, die Ware sofort nach Erhalt zu prüfen. Der Besteller muss PANAMY allfällige Schäden oder Mängel schriftlich oder per Email innert 24 Stunden nach Lieferung mitteilen. Jede Reklamation hat innert dieser Frist zu erfolgen, ansonsten angenommen wird, dass die Ware genehmigt wurde. Die Risiken der Lieferung gehen mit Übergabe der Ware an die Post an den Besteller über. Der Empfänger, der nicht selber Besteller ist, ist nicht Vertragspartei. Seine allfälligen Reklamationen bleiben unbeachtlich.
3. Der Beweis einer allfälligen Verspätung, eines Mangels oder eines Schadens obliegt dem Besteller.
4. Ist ein anderer Mangel oder Schaden erstellt, kann der Besteller zwischen der Rückerstattung des Wertes seiner Bestellung, inklusive Versandkosten, oder dem Versand, auf Kosten von PANAMY, eines neuen, dem Wert des mangelhaften Strausses entsprechenden Blumenstrausses wählen.
5. Verweigert der Empfänger die Lieferung, ist jede Haftung PANAMY’s ausgeschlossen.

Annullierung der Bestellung

1. Jede Bestellung kann bis 2 Werktage vor der gewünschten Lieferung, 12.00 Uhr, annulliert werden. Die Bestellnummer muss zwingend mitgeteilt werden.
2. Die Annullierung ist per Email an PANAMY zu richten.
3. Wird die obige Annullierungsfrist nicht eingehalten, schuldet der Besteller PANAMY den Wert der Bestellung, exklusive Versandkosten.

Änderung der Bestellung

1. Jede Bestellung kann bis 2 Werktage vor der gewünschten Lieferung, 12.00 Uhr, per Email geändert werden. Die Bestellnummer muss zwingend mitgeteilt werden.
2. Die Kosten der Bestellungsänderung gehen zu Lasten des Bestellers.

Im Fall von Zahlungsverzug (Geschäftskunden)

Bei nicht fristgerechter Bezahlung behält sich PANAMY vor, folgende Verwaltungskosten zu verrechnen: 1. Zahlungserinnerung SFR 10.-; 2. Zahlungserinnerung SFR. 20.-; 3. Zahlungserinnerung SFR 30.-. Bleibt die Rechnung nach der 3. Zahlungserinnerung ausstehend, behält PANAMY sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Anfallende Betreibungsunkosten gehen vollständig zu Lasten des Kunden.

Persönlichen Daten

PANAMY verpflichtet sich die persönlichen Daten seiner Kundschaft nicht an Dritte weiterzugeben.

Höhere Gewalt

PANAMY haftet nicht für Unterbrechungen auf ihrer Website oder Übergriffe durch Dritte. Diese Ereignisse können von PANAMY weder kontrolliert noch beeinflusst werden.

Kontakt

Vorschläge oder Beanstandungen richten Sie bitte an: – E-mail to info@panamy.ch (bitte Ihre Bestellnummer vermerken) – Telefon: +41 (0) 223 2821 74
Der Gerichtsstand ist Genf.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und entdecken Sie unsere neuesten Kreationen und saisonalen Verkäufe.

Diese Meldung nicht mehr anzeigen x